Folge uns

FB f Logo blue 144

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter Social Icon Rounded Square Color
 

Theo Zwanziger warnt vor Rassismus

Politik Dreikönigstreffen der JU-Verbände aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz in Kestert

Kestert. Einen besonderen Gastredner konnte der Bezirksverband Koblenz-Montabaur bei seinem traditionellen Dreikönigstreffen in Kestert begrüßen. Der ehemalige Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Politiker Dr. Theo Zwanziger nahm gerne die Gelegenheit wahr, zum Thema „Die Entwicklung des Nordens Rheinland-Pfalz und die CDU – ein Doppelpass“ mit den Mitgliedern der Jungen Union ins Gespräch zu kommen. Neben den Bereichen Demokratie, Rassismus, Kommunalpolitik und Europa spielte dabei natürlich auch der Fußball eine große Rolle.
IMG 9032

JU Black.blog

Landesverband der größten politischen Jugendorganisation
  • Zell. Der Sommer steht vor der Tür und ein Freibad oder ein neues Hallenbad in der Verbandsgemeinde Zell sind noch nicht in Sicht. Wie soll es also weitergehen mit dem Erlebnisbad Zeller Land? Über die Alternativen für die Zukunft des Erlebnisbads möchte die Junge Union (JU) Cochem-Zell in Zusammenarbeit mit (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union Cochem-Zell lädt zur Podiumsdiskussion über die Zukunft des Erlebnisbads in die Stadthalle ein erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Die Junge Union begrüßt das Ergebnis des Bürgerentscheides. Torsten Rohe, JU-Vorsitzender, und Marc Philipp Janson, stellvertretender JU-Vorsitzender, erklären dazu: „Dieses Ergebnis ist nicht weniger als eine Klatsche für Oberbürgermeister Ebling! Die Mainzerinnen und Mainzer haben sich am Wochenende nicht nur gegen den Bibelturm, sondern auch gegen die miserable Stadtpolitik der (...weiterlesen) Der Beitrag Junge Union: Bibelturm-Entscheidung ist politische Abrechnung mit desaströser Stadtpolitik – Zukunft des Gutenberg-Museums liegt in einem großen Wurf erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

  • Cochem-Zell. Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Wandel der Arbeitswelt, Infrastruktur vor Ort. Die JU und CDU suchen Antworten auf wichtige Fragen abseits der Ballungsgebiete. Vorangegangen waren eine Umfrage im Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Peter Bleser und ein großer Kongress in Zell, um herauszufinden, welche Themen den Bürgern auf dem Land unter den Nägeln (...weiterlesen) Der Beitrag Damit der ländliche Raum eine Zukunft hat – Gemeinsamer Arbeitskreis von CDU und JU Cochem-Zell bietet viele Veranstaltungen an erschien zuerst auf Junge Union Rheinland-Pfalz.

@JuKoMo Twitter